DER BAUBETRIEB
Das Unternehmerhandbuch
Kontaktaufnahme

Der Baubetrieb - Das Unternehmerhandbuch

zu Fragen des Gesellschafts-, Werkvertrags-, Arbeits-, Steuer- und Insolvenzrecht

Die Herausgeber:

Mehr und mehr entscheidet sich die Zukunft eines Baubetriebes nicht auf der Baustelle, sondern im Büro oder sogar vor Gericht. Erfolg und Mißerfolg hängen davon ab, wie der Unternehmer, die ihm zur Verfügung stehenden wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Instrumentarien kennt und damit umzugehen versteht. Erstmals vermittelt ein praktischer Leitfaden in übersichtlicher, kompletter und anschaulicher Art und Weise die wichtigsten Grundlagen für die erfolgreiche zukunftsorientierte Führung eines Baubetriebes.

Aus dem Inhalt:

Den allgemeinen Voraussetzungen für die Gründung und Führung eines Baubetriebes folgt ein ausführlicher baurechtlicher Teil. Dann werden die vielen Facetten des Arbeitsrechts beleuchtet. Der Dschungel des Steuerrechts wird durch die Erläuterung der wichtigsten Gesetze und der verschiedenen steuerlichen und bilanziellen Gestaltungsmöglichkeiten gelichtet. Der Unternehmensnachfolge und -bewertung ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Abschließend geht es um "Den Baubetrieb in der Krise". Alle Kapitel werden sinnvoll und einprägsam durch Praxisbeispiele, Hinweise, Formulierungsvorschläge und Musterschreiben ergänzt. Der Anhang enthält u.a. ein Anschriftenverzeichnis der wichtigsten Verbände und Institutionen, die für die Gründung und Führung eines Bauunternehmens benötigt werden, und ein ausführliches Stichwortverzeichnis.